Buchvernissage

Einladung

Einladung zur Buchvorstellung

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich laden wir Sie ein zur Buchvorstellung

Grüß Gott, Herr Imam! Eine Religion ist angekommen. (Diederichs Verlag)

Der Penzberger Imam und Buchautor Benjamin  Idriz, wird mit dem ehemaligen Landtagspräsidenten und derzeitigen Vorsitzenden des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Alois Glück, über seinen Entwurf eines Europäischen Islam und eines Zentrums für Islam in Europa München (ZIE-M) sprechen.

Zeit: Freitag 10.12.2010, 19.30 Uhr
Ort: Die Buchvorstellung findet statt im Saal des Völkerkundemuseums, Maximiliansstr. 42.
Der Eintritt ist frei.


 Das Penzberger Modell - eine Roadmap für ganz Deutschland!

Das Penzberger Modell – eine Roadmap für ganz Deutschland! denn
…“der Islam gehört inzwischen auch zu Deutschland!“Christian Wulff, Bundespräsident

Benjamin Idriz, geb. 1972 in Mazedonien, ist Imam der muslimischen Gemeinde in Penzberg und Initiator des „Zentrum für Islam in Europa- München“ (ZIE-M) www.zie-m.de
Er ist eine Symbolfigur für die geglückte Integration einer muslimischen Gemeinde in einem ausgeprägt katholisch-christlichen Milieu.

„Er könnte der Typ sein, gegen den selbst Thilo Sarrazin nichts haben dürfte“ 
SZ v. 30.10.2010 Joachim Käppner + Monika Maier-Albang

Idriz repräsentiert einen weltoffenen, loyalen und transparenten Islam und widerlegt mit seiner Reformmoschee das Vorurteil von der Unvereinbarkeit von Islam und Rechtsstaat.
Dabei wird er unterstützt von so prominenten Politikern wie Christian Ude, Cem Özdemir oder Sabine Leutheusser- Schnarrenberger.
Zum ersten Mal im deutschen Sprachraum unternimmt es ein Imam, der von sich sagen darf, ein Hafis zu sein (jemand, der den Koran vollständig auswendig beherrscht) und über eine jahrelange Praxis-Erfahrung in Deutschland verfügt, zu den drängenden Fragen, die die Diskussion um den Islam in Europa beherrschen, Stellung zu beziehen.

In seinem lösungsorientierten Buch aus dem Diederichs Verlag: „Grüss Gott, Herr Imam! Eine Religion ist angekommen“ geht es u.a. um: Die 5 Säulen des Islams und ihr Beitrag zur Integration der Muslime in Deutschland. Die Imam-Ausbildung in Deutschland. Die Scharia und das Grundgesetz. Euro-Islam. Frauen im Islam. Unsere gemeinsamen Werte .

Im Fokus seiner Predigten stehen für Idriz zwei Instanzen: Der Koran und der Prophet einerseits und das Grundgesetz andererseits. Die ersten bieten Orientierung für die Beziehung zum Himmel, das zweite für die Beziehung zur Erde, s. dazu seine Freitagspredigt vom 22.5.2009 über „60 Jahre Deutschland“ am Schluss des Buches.

Buchvernissage in München:

Datum: Freitag, 10.12.2010
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Völkerkundemuseum
Maximilianstr. 42, 80538 München
Eintritt: frei

Herzlich Willkommen!

Alois Glück mit Benjamin Idriz in Penzberg am 07.11.2006 Alois Glück mit Benjamin Idriz in Penzberg am 07.11.2006

Flyer Buchvorstellung hier: Buchvorstellung Idriz + Glück