Tag der offenen Moschee am 3. Oktober 2015

Tag-der-offnen-Moschee-2015

Wie gewohnt lädt die Islamische Gemeinde Penzberg zur deutschlandweiten Aktion der islamischen Religionsgemeinschaften, dem

Tag der offenen Moschee am 3. Oktober, ein.

Im Programm stehen von 11.00 – 17.00 Uhr durchgängig

Führungen
Informationsmaterialen zum Mitnehmen
ein Verkaufsstand mit Fairem-Olivenöl
Kaffee / Tee und dazu kulinarische Köstlichkeiten

Sowie die Möglichkeit dem Mittagsgebet um 13.10 Uhr und dem Nachmittagsgebet um 16.10 Uhr beizuwohnen.

Mehr denn je ist es notwendig, sich auf Basis von grundlegenden Informationen über den Islam auszutauschen. Gerade im Hinblick auf den Flüchtlingsstrom vor allem aus muslimischen Ländern, wird die Debatte um Integration wieder einmal neu gestellt werden müssen.

Der Tag der offenen Moschee ist eine gute Basis für den Dialog. Dieser Austausch ist unverzichtbar in religiös und kulturell pluralistisch wachsenden Gesellschaften wie der Bundesrepublik Deutschland. Das Gespräch, welches oftmals mit einer einfachen Begegnung, einem Gruß oder mit einem gemeinsamen Mahl beginnt, lässt Menschen zueinander kommen.

Der Tag der offenen Moschee macht deutlich, dass Muslime unverzichtbare Beiträge zur Gesamtgesellschaft leisten. Wir laden alle dazu ein die Möglichkeit, am 3. Oktober 2015 zu nutzen und sich von den Facetten des muslimischen Gemeindelebens überraschen zu lassen und sich ein eigenes Bild über den Islam und die Muslime zu machen.

Zumal die Islamische Gemeinde in diesem Jahr auch ein doppeltes Jubiläum feiert: Das 20-jährige Bestehen der Islamischen Gemeinde Penzberg e.V. und das 10-jährige Bestehen des Islamischen Forums. Am 17. Oktober wird dieses Ereignis mit einem großen Festakt gefeiert.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Ihre
Islamische Gemeinde Penzberg